>>Kleiner Landschaftspfleger

Schützt die Schimpansen Westafrikas

Mit dem Schutz der Schimpansen überlebt nicht nur eine vom Aussterben bedrohte Art, sondern ein ganzes Ökosystem.

Mehr dazu...

>>Kleiner Landschaftspfleger<<      

Ende Februar hat eine unserer Kühe das erste diesjährige Kalb zur Welt gebracht. Die sechsjährige Heckrindkuh Dalina und ihr gesundes Bullenkalb haben alles gut überstanden. Er trinkt fleißig die Milch seiner Mutter, damit er groß und stark wird. Im Alter von etwa zwei Monaten wird der kleine Bulle anfangen, neben der Muttermilch, auch feste Nahrung zu fressen. Wenn das Kalb nicht gerade die Weide erkundet, beobachtet es seine Mutter ganz genau und lernt bereits jetzt von ihr, welche Pflanzen giftig sind und welche er gefahrlos fressen kann.

 

Auf unserer Facebookseite haben wir von euch viele tolle Namensvorschläge für unseren Neuzugang in der Herde bekommen. Dafür möchten wir uns bei euch herzlich bedanken! So schwer es auch viel, mussten wir uns für einen Namen entscheiden. Wir werden das Kalb auf den Namen Hamlet taufen.

 

 

Weitere Informationen:

https://www.serengeti-park-stiftung.de/projekte/%20naturnahe-beweidung-mit-heckrindern/