Das Niedersachsenschaf

 

Weltweit gibt es 6.500 anerkannte Nutztierrassen, davon sind in den letzten hundert Jahren bereits zahlreiche ausgestorben. Es wird davon ausgegangen, dass jede Woche mindestens eine weitere Rasse verschwindet. Alleine in Deutschland stehen über 100 Rassen auf der „Roten Liste der gefährdeten Nutztierrassen“. Damit geht ein großer Teil der genetischen Vielfalt verloren. Insbesondere die Landwirtschaft spezialisiert sich auf wenige Rassen, die auf hohe Leistungsmerkmale gezüchtet wurden. Alte Nutztierrassen zielten eher auf lange Lebensleistung und Robustheit hin. Eine dieser seltenen Rassen ist das, aus Südniedersachsen stammende, Leineschaf. Dies wurde 2013 von der Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen e. V.  zur „Gefährdeten Nutztierrasse des Jahres“ erklärt. Die Serengeti-Park Stiftung engagiert sich für den Erhalt dieser bedrohten Schafrasse. Für eine erfolgreiche Erhaltungszucht ist es wichtig, immer wieder frisches Blut in die Herde zu bringen. Dadurch erhält man eine möglichst heterogene, gesunde Herde. Aus diesem Grund werden auch die Nachzuchten jedes Jahr abgegeben. Dabei dienen sie zum Teil der weiterführenden Erhaltungszucht des Leineschafes, indem sie an andere Züchter abgegeben werden. Zusätzlich werden sie für pädagogische Zwecke eingesetzt. Dabei können Schülerinnen und Schüler in ihren Schulzoos hautnah alte Nutztierrassen kennenlernen, deren Relevanz für die Biodiversität erfahren und Verantwortung übernehmen. Außerdem eignen sich Leineschafe hervorragend als Therapietiere, da sie sehr schnell zutraulich und anhänglich werden.

 

Herde Leineschafe

Mutterschaf säugt ihr Lamm

Leineschaf beim Grasen

 

Mitglied im:

 

Unsere Herde

Geschl.: W
Geb.datum: 26.02.2011

Geschl.: W
Geb.datum: 27.02.2011

Geschl.: W
Geb.datum: 04.03.2011

Geschl.: W
Geb.datum: 16.03.2011

Geschl.: W
Geb.datum: 17.03.2012

Geschl.: W
Geb.datum: 14.06.2013

Geschl.: W
Geb.datum: 02.01.2014

Geschl.: W
Geb.datum: 02.01.2014

Geschl.: W
Geb.datum: 04.02.2013

Geschl.: W
Geb.datum: 27.04.2017

Geschl.: W
Geb.datum: 30.04.

Geschl.: W
Geb.datum: 30.04.2017

Geschl.: W
Geb.datum: 05.05.2017

Geschl.: W
Geb.datum: 06.05.2017

Geschl.: W
Geb.datum: 07.05.2017